belladonna-Gründerinnenpreis 2018

Gründerinnen sind gefragt 

belladonna verleiht alle zwei Jahre den belladonna-Gründerinnenpreis. Nächstes Jahr ruft belladonna wieder zu einem Wettbewerb für den Gründerinnenpreis 2018 auf. Ziel ist es, die Existenzgründung von Frauen in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen und damit Vorbilder zu schaffen. Der Preis ist mit 5.000 Euro ausgelobt.

Der Preis soll das gründerinnenfreundliche Klima in Bremen verstetigen. belladonna freut sich, den Preis bereits das elfte Mal in Folge ausloben zu können.

Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren 2018 erfahren Sie rechtzeitig auf dieser Seite.

Der Preis wird gestiftet von den Unternehmen, die Sie in der rechten Spalte finden.

 

 

Medienpartnerschaft