März 2016

Historische Frau des Monats März

26. Dezember 1636 in Rohnstock - 10. November 1705 in Berlin

Veröffentlichte das erste deutsche Lehrbuch für Hebammen (Erstausgabe 1690) und erfand den „gedoppelten Handgriff“

Justine Siegemundin, auch „die Siegemundin“ genannt, wurde am 26. Dezember 1636 als Tochter eines lutherischen Pfarrers im niederschlesischen Rohnstock geboren. Sie lernte die Schattenseiten ihres künftigen Berufes durch eine bei sich falsch diagnostizierten Scheinschwangerschaft kennen:

01.03.2016 13:22 von Anne Beel (Kommentare: 0)