Juli 2016

Historische Frau des Monats

Zaha Hadid

31. Oktober 1950 in Bagdad - 31. März 2016 in Miami, Florida

„Das Wichtigste ist die Bewegung, der Fluss der Dinge, eine nicht-euklidische Geometrie, in der sich nichts wiederholt: eine Neuordnung des Raumes.“

Zaha Mohammad Hadid war eine aus dem Irak stammende Architektin, Architekturprofessorin und Designerin britischer Staatsangehörigkeit.

Bevor Sie nach Großbritannien emigrierte, studierte Zaha Hadid zunächst Mathematik an der American University of Beirut. In Großbritannien wechselte sie dann zur Architektur und studierte an der Architectural Association School (AA) in London.

01.07.2016 08:17 von Anne Beel (Kommentare: 0)