Februar 2017

Historische Frau des Monats

Elisabetha Catherina Koopmann Hevelius  

17. Januar 1647 – 1693

„Mutter der Monddiagramme“

Vor 370 Jahren erblickte in Danzig Elisabetha Koopmann, Tochter des Danziger Kaufmanns Nikolaus Koopmann und dessen Ehefrau Johanna Menigs aus Amsterdam, das Licht der Welt. Bereits als kleines Mädchen ist sie von der Himmelskunde fasziniert. Sie nimmt Kontakt zum angesehenen Astronomen Johannes Hevelius auf, der ebenfalls in Danzig lebt und über die zur damaligen Zeit besten Sternenwarte verfügt. Dieser verwehrt der kleinen Elisabetha einen Blick durch das Teleskop der Sternenwarte, mit der Begründung, sie sei noch zu jung für die Astronomie.

01.02.2017 09:23 von Anne Beel (Kommentare: 0)