Coaching für Existenzgründerinnen

Coaching für Existenzgründerinnen 2017

Die Coachingreihen haben das Ziel, Existenzgründerinnen ausführlich auf den neuen Lebensabschnitt der Selbstständigkeit vorzubereiten. Den Teilnehmerinnen wird das Rüstzeug für eine berufliche Existenz außerhalb des Angestelltendaseins in die Hand gegeben.

Nähere Informationen zu den einzelnen Modulen der Coachingreihen und den Referentinnen finden Sie, wenn Sie auf die Titel der Module klicken.

Acht Module pro Coachingreihe

ANMELDESCHLUSS für die CR I Fr 07.04.2017 / für die CR II Di 06.06.2017

1. Start-up-Seminar

Profilanalyse und Kernkompetenzen für eine unternehmerische Persönlichkeit

mit Sabine Klenke

Reihe I: Fr/Sa 28./29.04.2017; 14-19 Uhr / 10-18 Uhr

Reihe II: Fr/Sa 16./17.06.2017; 14-19 Uhr / 10-18 Uhr

2. Marktanalyse/-chancen und Präsentation des eigenen Angebots

Marketingstrategien und Kommunikationsmix mit Christina Müller

Reihe I: Fr/Sa 12./13.05.2017; 14-19 Uhr / 10-18 Uhr

Reihe II: Fr/Sa 11./12.08.2017; 14-19 Uhr / 10-18 Uhr

3. Unternehmerisches Know-How

Kostenkalkulation und Grundlagen Businessplan

mit Min von Cramer

Reihe I: Fr 23.06.2017; 10-18 Uhr

Reihe II: Fr 25.08.2017; 10-18 Uhr

4. Buchführung

Grundkenntnisse der Finanzbuchhaltung, der Einkommensteuer, Gewerbe- und Umsatzsteuer

mit Ulrike Boenicke-Heidmann

Reihe I: Sa 10.06.2017; 10-18 Uhr

Reihe II: Sa 09.09.2017; 10-18 Uhr

5. Erfolgreiche Akquise

mit Christina Müller

Reihe I: Fr 04.08.2017; 10-18 Uhr
 
Reihe II: Fr 22.09.2017; 10-18 Uhr

6. Rechtliche Rahmenbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Grundlagen für Verträge

mit Ulrike Kohls

Reihe I: Sa 19.08.2017; 10-18 Uhr

Reihe II: Sa 21.10.2017; 10-18 Uhr

7. Fertigstellung des Businessplans

mit Min von Cramer

Reihe I: Sa 02.09.2017; 10-18 Uhr

Reihe II: Sa 04.11.2017; 10-18 Uhr

8. Umsetzung des Gelernten in die Praxis

mit Sabine Klenke
 
Reihe I: Fr 15.09.2017; 10-18 Uhr
 
Reihe II: Fr 01.12.2017; 10-18 Uhr
 

Förderziel

Das Coaching bietet eine eingehende Begleitung bei einer qualifizierten, marktfähigen Unternehmensgründung. Ziel ist, dass sich die Gründerinnen mit Hilfe der Coachingreihe und der eingesetzten Referentinnen intensiv auf ihre Gründung vorbereiten können.

Wer kann gefördert werden?

Existenzgründerinnen in der Vorgründungsphase, die sich mit Hilfe der angebotenen Seminare strukturiert auf die notwendigen Schritte zur Existenzgründung im Land Bremen vorbereiten wollen.

Was wird in der Coachingreihe geboten?

Die Coachingreihe wird in Form eines Gruppencoachings mit mindestens 10 und maximal 14 Teilnehmerinnen durchgeführt. Es werden acht verschiedene Module angeboten, in denen eine intensive Qualifizierung der Teilnehmerinnen stattfindet. Ziel der Coachingreihe ist die Erstellung eines individuellen, vollständigen Businessplans.

Was kann gefördert werden?

Die Teilnahme an der Coachingreihe kostet 1.000,- € und wird mit 80 % durch den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen gefördert. Voraussetzung für die Förderung ist die verbindliche Teilnahme an allen Seminartagen. Die Teilnehmerinnen haben vor Beginn des Coachings ihren Eigenanteil von 200,- € zu zahlen. Dies ist eine der formalen Voraussetzungen für eine verbindliche Anmeldung.

Wie läuft das Anmeldeverfahren?

Wenden Sie sich bitte zunächst an belladonna e.V., um entsprechende Informationen (Inhalte, Referentinnen und Ablauf) zu erhalten. Die Durchführung der Coachingreihe erfolgt durch belladonna e.V.

Bitte nehmen Sie im Anschluss Kontakt zur B.E.G.IN-Gründungsleitstelle auf. Die Auswahl der Teilnehmerinnen und die Anmeldung erfolgt durch die B.E.G.IN-Gründungsleitstelle. Im Rahmen eines Auswahlgesprächs, welches auf der Grundlage eines Profilings erfolgt, werden die persönlichen Teilnahmekriterien geprüft. Bei einem positiven Ergebnis kann die Anmeldung direkt bei der B.E.G.IN-Gründungsleitstelle erfolgen.

Stimmen ehemaliger Teilnehmerinnen der Coaching-Reihen

"Ich habe während und nach dem Coaching für Existenzgründerinnen bei belladonna in 2007, neben den fachlichen Inhalten, besonders vom Austausch und der gegenseitigen Unterstützung im Kreis der Kolleginnen profitiert.

Meine größte Herausforderung lag im Rollenwechsel zur Unternehmerin … von der Angebotspräsentation und Akquise, über den Auftritt, bis zur inneren Haltung.

Unterstützt durch das Coaching und die Peergroup, ist es mir - grade im schwierigen ersten Jahr - gelungen dran zu bleiben und seitdem erfolgreich mit viel Freude meinen Weg zu gehen.“

Antje Cordes, http://www.bracor.de/Startseite_acs.htm

"Ein großes Lob an die Coachingreihe für Existenzgründerinnen! Die Teilnahme an der Reihe hat mich systematisch auf meine geplante Unternehmensgründung vorbereitet. Die einzelnen Module zu den relevanten Themen rund um die Gründung waren zielgerichtet aufgebaut und enthielten alle Informationen, die ich für meine Gründung benötige. Meine individuellen Fragen wurden berücksichtigkt und ich habe wichtige Tipps zu Informationsquellen und Kontakpersonen erhalten. Insbesondere der Austauch mit den anderen Teilnehmerinnen war sehr hilfrich und ich bin sicher, dass mich dieses Netzwerkt auch in Zukunft begleiten wird. Vielen Dank für die tolle Unterstützung!"

Andrea de Moll

"Es wurden einerseits klare Zahlen und Fakten (Steuer, Buchhaltung, Businessplan), vermittelt, andererseits aber auch sehr deutlich gezeigt, wo die Tücken und Fallen liegen....Des Weiteren wurde uns konkretes Handwerkszeug mit auf den Weg gegeben, praktische Übungen gemacht und Fallbeispiele erläutert, um uns auf die Praxis vorzubereiten.

Alles in allem: eine sehr gelungene umfassende Vorbereitung auf die Selbständigkeit und eine tolle Seminarreihe, die ich nur jeder ans Herz legen und empfehlen kann!"

Wiebke Wedemeyer, http://www.wiebkewedemeyer.de/

"Vor nunmehr 10 Jahren habe ich als Rechtsanwältin den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt – und die CR war eine sehr große Hilfe auf diesem Weg. Wenn auch die vertragsrechtlichen Aspekte der Selbstständigkeit natürlich für mich als Volljuristin keine Hemmnisse darstellten, habe ich von den kompetenten Trainerinnen der CR zu den Aspekten der

  • Selbstvermarktung und Marketingstrategie
  • Preisgestaltung
  • Akquise
  • und Buchführung

erst das nötige Wissen sowie fundierte Informationen vermittelt bekommen. Besonders die Möglichkeit, im Verlauf der CR die einzelnen Aspekte und Aufgaben der Existenzgründung zu erarbeiten und dabei von den kompetenten und hochengagierten Trainerinnen der CR begleitet zu werden, war ein Gewinn und half mir, meine Ziele konsequent zu verfolgen.

Die Impulse der anderen Coachees waren sehr hilfreich, haben mich bei der Reflektion meiner Ideen unterstützt und auf meinem Weg vorangebracht. Das Arbeiten mit anderen Frauen in der Gründungsphase in einem geschützten Rahmen bei belladonna war sehr inspirierend, unterstützend und klärend auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Gleichzeitig konnte ich mein Netzwerk erweitern: Noch heute pflege ich den Kontakt zu vielen Frauen, die mit mir gemeinsam ihre Gründungsidee nach erfolgreichem Abschluss der CR umgesetzt haben, und zu dem belladonna-Team, zumal ich seit mehreren Jahren nun selbst als Trainerin der CR für den Bereich Vertragsrecht tätig und immer noch von dem Ansatz der CR überzeugt bin."

Ulrike Kohls, http://www.kanzlei-ks.de/

"Für meinen Start in die Selbständigkeit war die Coachingreihe bei belladonna sehr wichtig. Durch die Kurse am Wochenende war es das einzige Angebot, dass mir die Möglichkeit bot Familie und Vorbereitung auf die Selbständigkeit zeitlich zu vereinen! Da ich aus dem kreativen Bereich komme, war es sehr hilfreich von den sehr kompetenten Referentinnen in die von mir wenig geliebten Bereiche wie Buchführung, Businessplan, Zeitmanagement, etc. eingeführt zu werden. Von diesem Basiswissen profitiere ich bis heute. Jede Teilnehmerin konnte ihr ganz persönliches Konzept erstellen und im Kreis der "Mit-Coachis" gleich ein direktes, ehrliches Feedback bekommen. Viele neue Ideen für den Start in die Selbständigkeit entstanden und mancher Fehler wurde bestimmt verhindert. belladonna bot uns einen idealen Rahmen - professionell und herzlich! Durch die grosse Bandbreite an Berufssparten, gab es unterschiedliche Fragestellungen und Probleme, aber auch viele gemeinsame Interessen - wir haben alle voneinander profitiert! Es entstand bei uns ein kleines "Erfolgsteam", wir unterstützen uns seit Jahren weiter gegenseitig."

Sigi Brüns, Künstlerin und Innenarchitektin

 

"Das belladonna-Existenzgründerinnen-Coaching hat mich sehr gut in meiner Vor-Gründungsphase begleitet und vor allem durch die praxisbezogenen Seminarinhalte sowie durch eine sehr gute Dozentinnen-Auswahl (etablierte
Unternehmerinnen mit sehr guter Expertise) überzeugt. Es stellte somit eine gute Ergänzung für meine vorbereitenden Tätigkeiten und Planungen für mein Trainingsunternehmen "memoria Fach- und Businessevents" (www.me-moria.de) dar. Darüber hinaus haben sich interessante Netzwerk-Kontakte ergeben, die auch im Nachhinein noch sehr wertvoll für mich sind, da ich ein neues Nordlicht war und ursprünglich 13 Jahre in Nordrhein-Westfalen angestellte Bankkauffrau und Dozentrin war, bis ich im Oktober 2012 gegründet habe."  

 
Kordula Dalming, me-moria, Fach- und Businessevents