Kultur

belladonna versteht sich als Einrichtung, die eine große Bandbreite von Kultur- und Bildungsveranstaltungen für eine Vielzahl von Frauen der unterschiedlichsten Lebenszusammenhänge und Altersgruppen anbietet. Das Kulturverständnis von belladonna beinhaltet nicht nur die Organisation von künstlerischen Darbietungen, sondern setzt in erweiterter Form auf gesellschaftspolitische Kultur- und Bildungsveranstaltungen.

So finden Sie in unserem Kulturprogramm Vorträge zu historischen oder zeitgeschichtlichen Themen, Stadtrundgänge, Lesungen, Theater- oder Kabarettaufführungen, Kunstgespräche, Literarische Salons u.v.m. Immer häufiger bieten wir zu besonderen Ereignissen in der Stadt eigene Veranstaltungen an.

Vernissage: Ich sehe was…

Betie Pankoke

Bildergeschichten von Betie Pankoke


Die Künstlerin arbeitet in Serien, die – mehr oder weniger zusammenhängend – Geschichten erzählen. Die Schwarz-Weiß-Zeichnung bildet immer den Auftakt zu ihren Arbeiten, auch wenn Bild und Text gleichberechtigt sind.

03.05.2018 19:00 - 21:00 Ort: belladonna

Stadtrundgang: Weltoffenes Bremen?!

Stadtrundgang mit Cenéia M. Alves

Entdecken Sie das historische und politische Herz Bremens! Ein besonderes Augenmerk liegt auf Aspekten, die speziell Migrant_innen betreffen.

06.05.2018 15:00 - 16:30 Ort: Roland am Markt / Referentin: Cenéia Alves

#MeToo und was nun?

Adobe Stock

Vortrag und Diskussion mit Johannah Illgner


#MeToo löst vielfache Abwehrreaktionen aus, die von Relativierung und Bagatellisierung bis hin zu der Behauptung reichen, Opfer von Übergriffen seien selbst schuld. Wie kann ein respektvoller Umgang zwischen den Geschlechtern erreicht werden? Was kann getan werden, damit diese Debatte nicht im Sande verläuft und welche Rolle können Feministinnen dabei einnehmen?

15.05.2018 19:00 - 21:00 Ort: belladonna

Empfang: 30 Jahre belladonna

Empfang zum 30-jährigen Jubiläum

belladonna hat sich in 30 Jahren von einem Frauenprojekt zu einer Fraueninstitution mit deutschlandweiter Reputation entwickelt. Wir blicken zurück, aber auch in die Zukunft, und freuen uns auf einen festlichen Empfang in unserem Haus mit zahlreichen Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern, die uns teilweise seit Jahrzehnten zur Seite stehen.

12.06.2018 17:00 - 17:00 Ort: belladonna

Lesung mit Gunna Wendt

Erika und Therese - Doppelporträt zweier ungleicher Frauen


Sie hätten unterschiedlicher nicht sein können: Erika Mann, hochbegabte Tochter von Katia und Thomas Mann, und Therese Giehse, gefeierte Schauspielerin an den Münchner Kammerspielen. Die Schicksalsjahre dieser beiden ungleichen Frauen verarbeitet Gunna Wendt zu einem lesenswerten und einmaligen Doppelporträt.

 

12.06.2018 19:30 - 21:00 Ort: belladonna

Stadtrundgang: Machtvolle Bremerinnen

Stadtrundgang mit Christine Holzner-Rabe

Eine frauengeschichtliche Führung zu Rathaus und Bürgerschaft, Dom und Gericht.

 

17.06.2018 15:00 - 17:00 Ort: Roland am Markt / Referentin: Christine Holzner-Rabe

Interkultureller Austausch

Foto: Gülsüm Tan

Bei der Nachbarin zu Gast

Sich kennenlernen: Muslimische und frauenbewegte Frauen

mit Halime Cengiz, Mevlana Moschee und Maren Bock, belladonna

28.06.2018 18:00 - 20:00 Ort: Mevlana Moschee, Gröpelingen, Lindenhofstr. 33

Literarischer Salon

Literarischer Salon

Der Literarische Salon besteht seit November 1988 und ist ein offenes Literaturforum, zu dem Frauen herzlich eingeladen sind. Es wäre schön, wenn Sie das Buch gelesen hätten, dies ist jedoch keine Bedingung für die Teilnahme.

04.09.2018 19:00 - 21:00 Ort: belladonna

Erinnern heißt Handeln

Podiumsdiskussion

Feministische Gedächtniskultur nutzen

Lesben- und Frauenarchive repräsentieren eine Gegenöffentlichkeit und dokumentieren die vielfältigen Aktivitäten historischer und aktueller Bewegungen. Was ist das Besondere an den unterschiedlichen i.d.a.-Einrichtungen? Welche Schätze verbergen sich in den Archiven und wie gelangen diese an die interessierte Öffentlichkeit?

Die Uhrzeit wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

15.09.2018 00:00 - 23:59 Ort: Humboldt-Universität zu Berlin

How to blog #herstory

Workshop

mit Brigitte Boomgaarden und Birte Skrzypczak

Im Rahmen der feministischen Sommeruni 2018 in Berlin werden in diesem Workshop am Beispiel von Fraueninitiativen und -archiven Grundlagen für Bloganfänger_innen und -interessierte beantwortet.

Die Uhrzeit wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

15.09.2018 00:00 - 23:59 Ort: Humboldt-Universität zu Berlin

Spurensuche: Frauengeschichtsforschung als kriminalistische Leidenschaft

Generationendialog

zwischen Prof. Dr. Ute Gerhard und Rebecca Gefken (B.A.)


Ute Gerhard, Jahrgang 1939, und Rebecca Gefken, Jahrgang 1992, führen ein Gespräch über feministische Spurensuche. Im Mittelpunkt des Austausches steht die Frauenbewegungsforschung

Die Uhrzeit wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

15.09.2018 00:00 - 23:59 Ort: Humboldt-Universität zu Berlin

Interkultureller Austausch

Foto: Gülsüm Tan

Bei der Nachbarin zu Gast

Sich kennenlernen: Muslimische und frauenbewegte Frauen

mit Halime Cengiz, Mevlana Moschee und Maren Bock, belladonna

20.09.2018 18:00 - 20:00 Ort: belladonna

Datum Titel Ort
24.04.2017 Art & Business Akquise auf Augenhöhe Gerhard-Marcks-Haus, Am Wall 208    weiter
04.05.2017 Interkultureller Austausch wechselnd    weiter
11.05.2017 Tag der offenen Tür belladonna    weiter
18.05.2017 Summer special: belladonna meets queerfilm City 46, Birkenstraße 1    weiter
23.05.2017 Literarischer Salon belladonna    weiter
07.06.2017 Was verdienen Frauen? Haus der Wissenschaften, Sandstraße 4/5    weiter
11.06.2017 Paula Modersohn-Becker in Bremen vor der Kunsthalle    weiter
02.07.2017 Was bewegten sie? Treffpunkt Rat & Tat    weiter
24.08.2017 Archivführung: Save and spread herstory! belladonna    weiter
27.08.2017 Was bewegten sie? Treffpunkt: Rat & Tat, Theodor-Körner-Str. 1    weiter
29.08.2017 Literarischer Salon belladonna    weiter
10.10.2017 Frauen gestalten Reformation belladonna    weiter
11.10.2017 Burn Burn Burn City 46, Birkenstraße 1    weiter
15.10.2017 Frauen in der Reformationszeit Kastanienwäldchen    weiter
23.10.2017 Art & Business: Bloggerinnen von unterwegs Wilhelm Wagenfeld Haus, Am Wall 209    weiter
29.10.2017 Was bewegten sie? Rat&Tat    weiter
16.11.2017 Interkultureller Austausch belladonna    weiter
23.11.2017 "Über-Malen" belladonna    weiter
26.11.2017 Führung mit Kunstgespräch: Max Beckmann Kunsthalle Bremen, Am Wall 207    weiter
28.11.2017 Körpersprache – die Kür der Kommunikation? belladonna    weiter
30.11.2017 Archive im Zeitalter der Digitalisierung belladonna    weiter
05.12.2017 Literarischer Salon belladonna    weiter
18.01.2018 Interkultureller Austausch Bilal Moschee, Neustadt, Kornstr. 571    weiter
21.01.2018 Führung mit Kunstgespräch: Max Beckmann Kunsthalle Bremen, Am Wall 207    weiter
28.01.2018 Führung mit Kunstgespräch: Max Beckmann Kunsthalle Bremen, Am Wall 207    weiter
27.02.2018 Literarischer Salon belladonna    weiter
02.03.2018 Kein Stadtrundgang "Frauen am Fluss" am 2. März! DGzRS    weiter
06.03.2018 100 Jahre Frauenwahlrecht – Wege zur Demokratie Vor der Bremischen Bürgerschaft / Marktplatz    weiter
07.03.2018 Die göttliche Ordnung City 46, Birkenstraße 1    weiter
11.03.2018 100 Jahre Frauenwahlrecht – reicht das? belladonna    weiter
15.03.2018 Interkultureller Austausch Aksa Moschee, Findorff, Münchner Str. 52    weiter
04.04.2018 Lesben raus! Für mehr lesbische Sichtbarkeit belladonna    weiter
12.04.2018 Dem Leben begegnen belladonna    weiter
16.04.2018 Art & Business: Erfolgreiche Verkaufswege Wilhelm Wagenfeld Haus, Am Wall 209    weiter
17.04.2018 Literarischer Salon belladonna    weiter