Tag der offenen Tür

An diesem Nachmittag haben Sie die Gelegenheit das Team von belladonna und das neue Projekt zur Digitalisierung des Archivs kennen zu lernen. Was bedeutet Digitalisierung für unser Archiv, und welchen Nutzen haben andere davon? Sie erfahren etwas über den Verein belladonna, der vor über 30 Jahren gegründet wurde.

Darüber hinaus ist unser umfangreicher Bücherflohmarkt jedes Mal sehr gefragt und bietet etwas für jeden Lesegeschmack.

Ab 17 Uhr:

Begrüßung mit Schnittchen, Sekt und Selters

Wir stellen das Team und das Konzept von belladonna vor. Danach findet eine Führung durch das Archiv und die Bibliothek statt.

18:30 Uhr:

Grußwort Carmen Emigholz, Staatsrätin für Kultur im Land Bremen

Vorstellung des Digitalen Deutschen Frauenarchivs (DDF) durch die belladonna Projektmitarbeiterinnen sowie eine belladonna-Präsentation der ersten Ergebnisse anhand von beispielhaften Digitalisaten.

Im Anschluss eine musikalische Darbietung:

Mit Wortwitz, poetisch und hintergründig, vielen Instrumenten und guten Stimmen begeistern Brigitte Borchers und Margrit Mahr das Publikum.

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Veranstaltung wird gefördert vom Beirat Mitte / Östliche Vorstadt.

Beginn: Donnerstag, 11. Mai 2017  /  17:00 - 21:00 Uhr
Ort: belladonna
Kosten: frei