Was bewegten sie?

Lesbische Frauen im Bremer Viertel 

Stadtrundgang mit Monika Brunnmüller

gefördert vom Beirat Mitte / Östliche Vorstadt

Hätten Sie gewusst, dass im Ostertor-/Steintorviertel ab 1970 viele einzigartige Einrichtungen entstanden sind, die für die Lesben- und Frauenbewegung in Bremen bedeutsam waren?  Der Rundgang bringt Ihnen Orte und Biografien aus der Geschichte eines der lebendigsten Stadtteile nahe. Er endet bei belladonna, wo Sie das Bremer Frauenarchiv und die Bibliothek kennen lernen können.

Der Stadtrundgang ist für Frauen!

 

Monika Brunnmüller

Monika Brunnmüller lebt in Bremen. Sie ist langjährige Mitarbeiterin bei belladonna in den Bereichen Archiv, Kunst und Kreativwirtschaft.

Beginn: Sonntag, 02. Juli 2017  /  15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Treffpunkt Rat & Tat
Kosten: