Nutzung des Archivs

Das Frauenarchiv und –dokumentationszentrum steht generell allen Interessierten offen! Die Nutzung des Präsenzbestands ist kostenfrei, nur für die Ausleihe der Sonderbestände wie Existenzgründungs-Literatur wird eine Gebühr erhoben. Rechercheraufträge erfolgen zeitnah, nach wissenschaftlichen Standards und sind kostenpflichtig.  

Die haben die Möglichkeit den Online – Katalog für ihre Literaturrecherche zu nutzen. Die Archiv-Bestände (Akten, Nachlässe etc.) werden laufend weiter eingearbeitet.

Foto: Damla Ekin

Gebührenordnung

Die Existenzgründungsliteratur ist als einzige Bestandsgruppe ausleihbar. Die anderen Materialien zur Existenzgründung können kopiert werden.

Die Ausleihe erfolgt gegen einen Leseausweis, der ganzjährlich oder halbjährlich gültig ist. Der Ausweis ist nicht übertragbar. Eine einmalige Ausleihe ohne Leseausweis ist ebenfalls möglich.

Gebühren pro Jahr:
10 € Mitfrauen
15 € Ermäßigte (Studentinnen, Erwerbslose)
20 € Erwerbstätige

Gebühren pro Halbjahr:
6 € Mitfrauen
8 € Ermäßigte (Studentinnen, Erwerbslose)
11 € Erwerbstätige

Einmalige Ausleihe: 2 € pro Buch

  • Die Ausstellung eines Leseausweises ist kostenlos. Bei Verlust des Ausweises wird eine Gebühr von 5 € für die Ausstellung eines neuen erhoben.
  • Die Ausleihdauer beträgt drei Wochen, die einmalige Verlängerung um wiederum drei Wochen ist möglich (auch telefonisch), sofern keine Vormerkung vorliegt. Wird die Ausleihfrist überzogen, so ergibt sich für jede Mahnung eine Mahngebühr von 1,- € und eine Versäumnisgebühr von 0,50 € pro Buch und Tag.
  • Die maximale Ausleihmenge sind drei Bücher.
  • Die entliehenen Medien werden bei Verlust oder grober Beschädigung von der Entleiherin vollständig ersetzt.
  • Durch ihre Unterschrift auf dem Leseausweis oder bei einer einmaligen Ausleihe auf der Benutzerinnenordnung, erkennt die Benutzerin die Benutzerinnenordnung an.

Leseausweis

belladonna Leseausweis Muster

Sie wissen nicht genau, ob das Buch, das Sie gerne verschenken möchten, auch das richtige für die betreffende Person ist?

 Ihr Freundin beklagt sich, dass die Bücherregale zu voll sind und sie eigentlich mal ausmisten müssten?

Geschenke zu verpacken finden sie lästig, am Besten finden sie ein Präsent, das in einem Umschlag passt?

Sie wollen sich selbst auch mal was Schönes gönnen?

Es gibt tausend gute Gründe, einen Leseausweis für die belladonna Frauenbibliothek zu verschenken!

Informationen zu den Preisen finden Sie hier.

  • Nutzung
  • Gebührenordnung
  • Leseausweis