Unternehmerisches Know-How

Businessplan, Kostenkalkulation und Berechnung der Liquidität

In diesem Modul werden wir uns überwiegend mit dem Thema Businessplan befassen. Dies ist sinnvoll und notwendig nicht nur damit Sie  Fördermittel beispielsweise von der Agentur für Arbeit oder einer Bank  beantragen können. Vielmehr erarbeiten Sie sich damit eine  Entscheidungsgrundlage, planen Ihr weiteres Vorgehen und erkennen  Informationslücken.

Inhalte:

  • Wie gliedere ich den Businessplan und was genau gehört in den Textteil?
  • Wie lassen sich meine privaten und betrieblichen Kosten berechnen?
  • Wie kalkuliere ich den Preis für meine Dienstleistung oder mein Produkt?
  • Wie schätze ich meine Umsätze?
  • Wie kann ich den Kapitalbedarf, die Finanzierung und die Liquidität darstellen und planen?

Der Referentin ist es sehr wichtig einen hohen Praxisbezug  herzustellen. Sie bekommen Sicherheit und Klarheit über die  unternehmerischen Zusammenhänge und planen Ihren Erfolg!

Min von Cramer lebt in Morsum. Sie unterstützt seit 2001 Gründungswillige auf dem Weg in die Selbstständigkeit und kleine und mittlere Unternehmen. In den Beratungen und Trainings ist es ihr ein besonderes Anliegen selbstständigen Frauen die oft ungeliebten Zahlen näher zu bringen.