Körpersprache - die Kür der Kommunikation?

fotolia

Vortrag und Diskussion mit Gabriele Gärtner

Unser Körper drückt unsere Gedanken, Wünsche und Absichten ungefiltert aus. Er kann nicht schweigen. Es macht Sinn, diese „Quasselstrippe“ zu verstehen.

Es geht dabei um die Wahrnehmung der eigenen Körpersignale, für sich selbst und für andere. Diese Signale spielen in allen Lebensbereichen eine zentrale Rolle. Für wirtschaftliche Kontakte ist dies besonders wichtig. Denn wer die Bedürfnisse seiner Kundinnen und Kunden erkennt, kann diesen besser und individueller gerecht werden.

Gelungene Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg. Wie kann ich lernen, Körpersprache bewusst einzusetzen, um meine Ziele zu erreichen?

Gabriele Gärtner

Gabriele Gärtner lebt in Aumühle, ist Trainerin und Autorin, aufgewachsen in Kamerun, vermittelt deutschlandweit in Seminaren, Vorträgen, Ausbildungen und Coachings, Achtsamkeitstraining, Persönlichkeitsbildung sowie Selbst- und Fremdwahrnehmung durch Körrersprache. Samy Molcho gehörte u. a. zu ihren Trainern.

Beginn: Donnerstag, 30. März 2017  /  19:30 - 21:30 Uhr
Ort: belladonna
Kosten: 8,00 €
ermäßigt: 5,00 €