Literarischer Salon

Literarischer Salon

Der Literarische Salon besteht seit November 1988 und ist ein offenes Literaturforum, zu dem Frauen herzlich eingeladen sind. Es wäre schön, wenn Sie das Buch gelesen hätten, dies ist jedoch keine Bedingung für die Teilnahme.

Neben der Buchbesprechung steht das Thema im Mittelpunkt der Diskussion. Die Bücher können aus unserer Bibliothek entliehen werden.

Die Autorinnen sind nicht anwesend.

Carrie Snyder
Die Frau, die allen davonrannte
btb, München 2016

In ihrem früheren Leben war Aganetha Smart Leichtathletin. Ihre Karriere gipfelte im Gewinn einer Goldmedaille
bei den Olympischen Spielen 1928 – als Frauen zum ersten Mal in dieser Disziplin zugelassen wurden. Die 104-Jährige
verbringt ihren Lebensabend in einem Altersheim, als sie jäh aus der täglichen Routine gerissen wird. Zwei junge
Leute möchten sie für einen Film über Athletinnen interviewen. Angefangen von ihrer Kindheit im ländlichen
Kanada entspinnt sich eine Lebensgeschichte, die fast das gesamte 20. Jahrhundert umfasst.


Die Gleichberechtigung im Sport ist nur eine Facette dieser (fiktiven) Geschichte einer Frau, die sich gegen alle
Konventionen durchgesetzt hat.

Beginn: Dienstag, 17. April 2018  /  19:00 - 21:00 Uhr
Ort: belladonna
Kosten: frei