Netze knüpfen

Erfahrungsaustausch für Existenzgründerinnen seit 14 Jahren

Netze knüpfen ist ein Austausch- und Informationsforum für Gründerinnen, Interessierte, aber auch für bereits selbstständige Frauen, die sich vernetzen wollen. Sie können Kontakte aufbauen und Ihre Ideen voranbringen.

Im Februar geht es rund um das Thema Versicherungen. Welche Versicherungen müssen Gründerinnen unbedingt abschließen, um Gefahren und finanzielle Risiken abzuwenden? Welche Versicherungen machen Sinn und welche sollten erst abgeschlossen werden, wenn die Gründerin eine erfolgreiche Unternehmerin geworden ist? Einige der Versicherungen sind nur fachbezogen sinnvoll. Über diese Themen informieren die beiden Versicherungskauffrauen Birgit Bödeker und Sabine Kochanowski vom versicherungs- und finanzkontor friedrichs gmbh aus Bremen.

 

belladonna ist seit elf Jahren die Regionalvertretung der bundesweiten gründerinnenagentur (bga) für das Land Bremen und zu einem Treffpunkt und Vernetzungsort für Gründerinnen und Jungunternehmerinnen geworden. Das Ziel von belladonna und der bga ist es, den Anteil von Frauen an Unternehmensgründungen zu erhöhen. 

Seit 16 Jahren bietet belladonna als Partnerin von BEGIN Coachingreihen an. Bisher haben wir 31 Reihen durchgeführt. 430 Gründerinnen und bereits Selbstständige sind hier qualifiziert worden und ca. 70 Prozent von ihnen haben erfolgreich gegründet bzw. ihr Unternehmen verstetigt.

Beginn: Mittwoch, 14. Februar 2018  /  19:30 - 22:00 Uhr
Ort: belladonna
Kosten: frei