Veranstaltungskalender

Hier finden Sie alle Veranstaltungen, die belladonna anbietet, in chronologischer Reihenfolge. Lassen Sie sich von unserer Vielfalt überraschen!

Art & Business Akquise auf Augenhöhe

Auch für Unternehmerinnen in kreativen Branchen ist die erfolgreiche Akquise von Kundinnen und Kunden sowie die Beschaffung von Aufträgen von elementarer Bedeutung.

Bei Art & Business wird sich diesmal alles um dieses wichtige Thema drehen. Drei selbstständige Frauen präsentieren sich mit ihren unterschiedlichen kreativen Bereichen und werden von ihren eigenen Erfahrungen mit der Akquise-Situation berichten. Welche Hürden mussten sie überwinden, welche Strategien haben sie entwickelt, um mit zukünftigen Kundinnen und Kunden ins Geschäft zu kommen?

24.04.2017 19:00 - 21:00 Ort: Gerhard-Marcks-Haus, Am Wall 208

Netze knüpfen

Erfahrungsaustausch für Existenzgründerinnen seit 14 Jahren

Netze knüpfen ist ein Austausch- und Informationsforum für Gründerinnen, Interessierte, aber auch für bereits selbstständige Frauen, die sich vernetzen wollen. Sie können Kontakte aufbauen und Ihre Ideen voranbringen.

26.04.2017 19:30 - 21:30 Ort: belladonna

Netze knüpfen

Erfahrungsaustausch für Existenzgründerinnen seit 14 Jahren

Netze knüpfen ist ein Austausch- und Informationsforum für Gründerinnen, Interessierte, aber auch für bereits selbstständige Frauen, die sich vernetzen wollen. Sie können Kontakte aufbauen und Ihre Ideen voranbringen.

14.06.2017 19:30 - 21:30 Ort: belladonna

Grrrls! Let's make a Zine!

Am Girls’ Day ist belladonna wieder dabei! Wir laden Dich und Deine Freundinnen auch in diesem Jahr herzlich zum Mädchen-Zukunftstag ein.

Bei belladonna lernst Du berühmte Frauen und tolle Vorbilder kennen. Wir begeben uns auf Spurensuche im Frauenpressearchiv und in der Bibliothek und werden spannende feministische Themen entdecken.

27.04.2017 09:00 - 15:00 Ort: belladonna

Interkultureller Austausch

Bei der Nachbarin zu Gast

Sich kennenlernen: Muslimische und frauenbewegte Frauen mit Halime Cengiz, Mevlana Moschee und Maren Bock, belladonna

04.05.2017 18:00 - 20:00 Ort: wechselnd / Referentin: Halime Cengiz und belladonna

Existenzgründung als berufliche Chance?

Informationsveranstaltung für gründungsinteressierte Frauen in Bremerhaven

Veranstaltung mit Sabine Klenke und Maren Bock

Denken Sie darüber nach, sich selbstständig zu machen? Welche Gründungsideen schweben Ihnen vor? Was bringen Sie mit und was sollten Sie können, um erfolgreich selbstständig zu sein? Diese Informationsveranstaltung richtet sich an Frauen, die an Existenzgründung interessiert sind. Vorgestellt wird die von belladonna zweimal jährlich angebotene Coachingreihe für Existenzgründerinnen.

05.05.2017 16:00 - 18:00 Ort: BIS, Am Alten Hafen 118, 27568 Bremerhaven

Visualisieren am Flipchart

Seminar mit Natalie Peter

Sie schreiben oft am Flipchart und müssen Ihre Inhalte einem Publikum präsentieren? In diesem Seminar lernen Sie gestalterische Grundlagen für das Erstellen von Flipchartbildern kennen. Sie erfahren, was ein lesbares Schriftbild ausmacht und wie Sie das mit Ihrer ganz persönlichen Handschrift erreichen können.

06.05.2017 10:00 - 18:00 Ort: belladonna / Referentin: Natalie Peter

Klare Worte

Überzeugen Sie mit guten Texten

Kurs mit Nicole Wrede

Ob E-Mails, Angebote, Internetseiten oder Broschüren - Unternehmenskommunikation findet zu einem Großteil schriftlich statt. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Ihre Kund_innen mit stimmigen Texten erreichen.  Texte sollten für sich sprechen. Sie sollten emotional und verständlich sein.

Termine: Montag, 08.05., 15.05., 22.05. 2017 (3x) jeweils von 18:30 - 21 Uhr

08.05.2017 18:30 - 21:00 Ort: belladonna / Referentin: Nicole Wrede

Tag der offenen Tür

Lernen Sie belladonna näher kennen

An diesem Nachmittag haben Sie die Gelegenheit das Team von belladonna und das neue Projekt zur Digitalisierung des Archivs kennen zu lernen. Was bedeutet Digitalisierung für unser Archiv, und welchen Nutzen haben andere davon? Sie erfahren etwas über den Verein belladonna, der vor über 30 Jahren gegründet wurde.

11.05.2017 17:00 - 21:00 Ort: belladonna

Was bewegten sie?

Lesbische Frauen im Bremer Viertel

Stadtrundgang mit Monika Brunnmüller

in Kooperation mit dem Arbeitskreis für Lesben und Schwule, Bi-, Inter- und Transidentitäten (AK PLuS)

14.05.2017 15:00 - 17:00 Ort: Treffpunkt Rat & Tat / Referentin: Monika Brunnmüller

Summer special: belladonna meets queerfilm

in Kooperation mit queerfilm e.V. 

The Watermelon Woman, USA 1996, Regie: Cheryl Dunye, 80 Minuten, Englisch mit deutschen Untertiteln

Die Regisseurin Cheryl Dunye inszeniert sich in ihrem Filmdebüt selbst als schwarze lesbische Frau, die versucht ihren ersten Film zu drehen. Zufällig entdeckt sie in der Videothek eine Dokumentation über die schwarze Schauspielerin und Nachtclubsängerin Fae Richards, die in den 1930er Jahren auftrat und als „The Watermelon Woman“ bekannt war.

18.05.2017 18:00 - 20:00 Ort: City 46, Birkenstraße 1

Schluss mit Rabatten

Selbstbewusst Ihren Preis kommunizieren

Seminar mit Susanne Henneke

Haben Sie schon einmal eine Frau getroffen, die gesagt hat: Schau mal, was mir gerade verkauft wurde? Sicherlich nicht. Die meisten Menschen kaufen Produkte oder Leistungen ein und freuen sich über das Erworbene. Doch, wie schnell knicken gerade Existenzgründerinnen ein, wenn sie ihre Dienstleistungen oder Produkte verkaufen sollen.

20.05.2017 10:00 - 17:00 Ort: belladonna / Referentin: Susanne Henneke

Literarischer Salon

Der Literarische Salon besteht seit November 1988. Er ist damit einer der ältesten im Land Bremen und ein offenes Literaturforum, zu dem Frauen herzlich eingeladen sind. Es wäre schön, wenn Sie das Buch gelesen hätten, dies ist jedoch keine Bedingung für die Teilnahme. Neben der Buchbesprechung steht das Thema im Mittelpunkt der Diskussion. Die Bücher können aus der belladonna-Bibliothek entliehen werden.

Die Autorinnen sind nicht anwesend.

Isabel Allende

Der japanische Liebhaber

Suhrkamp Verlag, Berlin 2015

 

23.05.2017 19:00 - 21:00 Ort: belladonna

Mut zur Stimme

Überzeugend auftreten

Kurs mit Claudia Scholl

Selbstsicherheit und Durchsetzungsvermögen sind unerlässlich, um sich im Berufsleben zu behaupten. Dabei ist die Stimme eine wesentliche Grundlage. Die richtige Stimmlage und das Setzen von Pausen gehören genauso zur gesendeten Nachricht wie der zu vermittelnde Inhalt.

Termine: Dienstag, 30.05., 06.06., 13.06., 20.06.2017 (4x) jeweils von 18:30 - 20:30 Uhr

30.05.2017 18:30 - 20:30 Ort: belladonna / Referentin: Claudia Scholl

Was verdienen Frauen?

Zusammenhang von Lebensverlauf und Rente

Vortrag und Diskussion mit Prof. Jutta Allmendinger, Ph.D

Auf den ersten Blick ist alles gut. Frauen müssen ihren Lebensunterhalt selbst sichern – oder zumindest in der Lage sein, dies jederzeit tun zu können. Das Unterhaltsgesetz will es so. Immer mehr Frauen sind erwerbstätig, ihre Erwerbsquote liegt nur neun Prozentpunkte niedriger als die von Männern. Immer mehr Frauen wollen aber auch erwerbstätig sein, alle Studien zeigen dies eindeutig.

Wo liegt das Problem?

07.06.2017 19:00 - 21:00 Ort: Haus der Wissenschaften, Sandstraße 4/5

Paula Modersohn-Becker in Bremen

Stadtrundgang mit Christine Holzner-Rabe

in Kooperation mit der Sparkasse Bremen

Anlässlich des 90.Geburtstags des Paula Modersohn-Becker Museums bieten wir einen Stadtrundgang an, der die bremischen Lebensstationen der Künstlerin besucht.

11.06.2017 15:00 - 17:00 Ort: vor der Kunsthalle / Referentin: Christine Holzner-Rabe

Die Künstlersozialkasse (KSK)

Eine gute Alternative?!

Vortrag und Diskussion mit Monika Heinzelmann

Für den Bereich der Kreativwirtschaft ist die Künstlersozialkasse (KSK) eine wichtige kulturpolitische Errungenschaft. Wer kann Mitglied in der KSK werden? An welche Voraussetzungen ist die Mitgliedschaft in der KSK gebunden? Gibt es Ausnahmen? Wonach bemisst sich die Beitrags- und Zuschusshöhe? Welche Vor- bzw. Nachteile gibt es?

13.06.2017 18:00 - 20:00 Ort: Kunsthalle Bremerhaven, Karlsburg 1, 27568 Bremerhaven / Referentin: Monika Heinzelmann

Unternehmensnachfolge

Eine Chance für Frauen

Vortrag und Diskussion zum Nationalen Aktionstag der bga

Bereits zum neunten Mal wird im Juni der Nationale Aktionstag zur „Unternehmens­nachfolge durch Frauen“ der bundesweiten gründerinnenagentur (bga) veranstaltet.  75 % aller Unternehmen in Deutschland sind Familienunternehmen.

21.06.2017 19:00 - 21:00 Ort: belladonna

Du bist wie deine Mutter...

Müttergenerationen und ihr Einfluss auf die Töchter

Seminar mit Ruth Flemming und Algeth Weerts

Die Lebenserfahrungen von Müttern und Großmüttern beeinflussen oft über Generationen hinweg das Leben ihrer Töchter und Enkelinnen. Dies kann sich auf das eigene Rollenbild als Frau und das Beziehungsverhalten in Partnerschaft, Familie und Beruf auswirken. Die Auseinandersetzung mit den weiblichen Vorfahren kann dabei helfen, den eigenen Lebensweg besser zu verstehen.

24.06.2017 10:00 - 18:00 Ort: belladonna

Literarischer Salon

Der Literarische Salon besteht seit November 1988. Er ist damit einer der ältesten im Land Bremen und ein offenes Literaturforum, zu dem Frauen herzlich eingeladen sind. Es wäre schön, wenn Sie das Buch gelesen hätten, dies ist jedoch keine Bedingung für die Teilnahme. Neben der Buchbesprechung steht das Thema im Mittelpunkt der Diskussion. Die Bücher können aus der belladonna-Bibliothek entliehen werden.

Die Autorinnen sind nicht anwesend.

Hannah Dübgen

Über Land

dtv Literatur, München 2016

29.08.2017 19:00 - 21:00 Ort: belladonna

Veranstaltungen bereits begonnen/stattgefunden

Datum Titel Ort
17.11.2016 "Mein eigenes Worpswede" belladonna    weiter
19.01.2017 Suche nach dem eigenen Weg belladonna    weiter
23.01.2017 Entdeckungsreise ins Alter belladonna    weiter
24.01.2017 Willkommen in der Sonnenstraße belladonna    weiter
26.01.2017 Interkultureller Austausch wechselnd    weiter
27.01.2017 Wohin des Weges? belladonna    weiter
02.02.2017 Existenzgründung als berufliche Alternative belladonna    weiter
07.02.2017 Literarischer Salon belladonna    weiter
14.02.2017 Sportliche Frauen Kunsthalle Bremen, Am Wall 207, Vortragssaal, Eingang Süd    weiter
21.02.2017 Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft belladonna    weiter
05.03.2017 Stadtrundgang: Gelehrten Frauenzimmern auf der Spur Schweineskulptur Sögestr.    weiter
06.03.2017 Leben 4.0 - Lebensentwürfe junger Frauen Radio Bremen, Weser-Haus 2. OG, Raum 2 - 3    weiter
11.03.2017 Alltagssexismus - nicht mit uns! belladonna/Referentinnen: Janne Ehlers u. Johanna Waldeck    weiter
12.03.2017 Erzählcafé: Früher Straße, heute Netz belladonna    weiter
16.03.2017 Interkultureller Austausch wechselnd    weiter
30.03.2017 Körpersprache - die Kür der Kommunikation? belladonna    weiter
02.04.2017 Führung mit Kunstgespräch Sefa Galerie im Park, Züricher Str. 40    weiter
06.04.2017 Zum Schwingen gebracht belladonna    weiter