belladonna Literaturtipp: Madame Moneypenny – Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können

17.Oktober 2019 | | Archiv, Literaturtipp

Madame Moneypenny: Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können

Autorin: Natascha Wegelin

 

Altersarmut ist ein Problem, von dem noch heute insbesondere Frauen betroffen sind. Die Autorin und Bloggerin Natascha Wegelin will diesem mit ihrem Buch „Madame Moneypenny: Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können“, das im August 2018 im Rowohlt Taschenbuch Verlag erschien, etwas entgegensetzen und Frauen dabei helfen, sich finanziell unabhängig zu machen und die Scheu vor dem oft unliebsamen Thema „Finanzen“ abzubauen. Verpackt in einen lockeren Grillabend werden Themen wie Sparen, Investitionsstrategien, Zinsen, Versicherung und Altersvorsorge zwischen Schwestern und Mutter besprochen. Als Leserin wird frau ermutigt, sich diesem oft undurchsichtig scheinendem Thema vorsichtig zu nähern.

Das Ganze wird ergänzt durch fünf Interviewsequenzen mit Frauen verschiedener Professionen, die ihre Geschichte von einem veränderten Umgang mit Geld schildern. Sie schafft es, mit Hilfe von erschreckenden Fakten die Leserin aufzurütteln und ihr zugleich durch ihren lockeren Schreibstil die Angst davor zu nehmen.

Ihre Vorschläge und Fragen zeigen: Es ist gar nicht so schwer, das Thema Finanzen in den Alltag zu integrieren und es so zu einer vertrauten Begleiterin zu machen.

Das Buch finden Sie in unserer Bibliothek.

 

Weitere Informationen zu Bibliothek und Archiv erhalten Sie telefonisch unter 0421 70 35 34, per E-Mail an archiv@belladonna-bremen.de sowie hier.

2 Kommentare

  1. SabineMelchers

    SUPER BUCH! Kann ich das bei auch ausleihen? Kann ich sonst irgendwo sehen, was ihr so für Bücher habt?
    LG Bine aus HH

    Antworten
    • belladonna

      Hallo Sabine,
      Klar! Komme doch gerne während unserer Öffnungszeiten vorbei vorbei:
      Di 13-15 Uhr, + Do 15-18.30 Uhr.
      Über unsere Website kannst du bequem von zuhause aus in unseren Beständen stöbern ! 🙂
      Wir freuen uns auf deinen Besuch!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz

Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung.

belladonna Archiv & Bibliothek

Weitere Literatur und Literaturempfehlungen gibt es bei uns im Archiv und in der Bibliothek.

Wir haben dienstags von 13 – 15 Uhr und donnerstags von 15 – 18.30 Uhr geöffnet.