s

Wir freuen uns, Sie wieder zu Veranstaltungen zu begrüßen!

Bitte beachten Sie unseren Hygieneplan. Diesen finden Sie hier.

Eine Veranstaltungsteilnahme ist derzeit nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare finden Sie auf den einzelnen Veranstaltungsseiten.

Ausgebucht – Literarischer Salon: Becoming
3. November 2020 | 19:00 Uhr – 21:00 Uhr

Literarischer Salon

Zu diesem offenen Literaturforum für Frauen lädt belladonna bereits seit November 1988 – es ist damit eines der ältesten Angebote dieser Art im Lande Bremen. Es wäre schön, wenn Sie das Buch gelesen hätten, dies ist jedoch keine Bedingung für die Teilnahme. Neben der Buchbesprechung steht das Thema des jeweiligen Buches im Mittelpunkt der Diskussion. Die Bücher können aus der belladonna-Bibliothek entliehen werden.

Die Autorin ist nicht anwesend.

Das Buch des Abends:

Michelle Obama

Becoming

Goldmann, München 2018

Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie Michelle Obamas, der ehemaligen First Lady der USA, handelt von ihrem Leben, ihrer Geschichte und ihrer Entwicklung zu einer starken Frau.

In ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art beschreibt sie ihre Erfahrungen als Kind an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin, von der berufstätigen Mutter sowie von ihrem Leben im Weißen Haus. Ausführlich und in lebhaften Bildern schildert sie ihre Kindheit in der Arbeiterfamilie, als Mädchen und als Schwarze – ein dreifaches Stigma. Ehrlich und voller Esprit beschreibt sie die Jahre an der Seite von Barack Obama, Erfolge, aber auch bittere Enttäuschungen.

Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie. Es enthält die ungewöhnlich tiefen Erinnerungen einer Frau mit Substanz und Herz. Ihre Geschichte zeigt, wie wichtig es ist, dass Frauen ihrer eigenen Stimme folgen und auch zu Vorbildern werden.

Ort belladonna - Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V., Sonnenstraße 8, 28203 Bremen
Offen für
  • Frauen
Eintritt
  • frei
Teilnehmerinnen begrenzt
Anmeldung
  • erforderlich

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.

Wenn Sie trotzdem Interesse an dieser Veranstaltung haben, nehmen wir Sie gerne auf unsere Warteliste auf. Tragen Sie sich dazu einfach unten im Anmeldeformular ein und wir informieren Sie, falls kurzfristig Plätze wieder frei werden.

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Newsletter


KulturBildungWirtschaftArchiv


Datenschutz (Pflichtfeld)

Exportieren