Literarischer Salon: Mittagsstunde
10. Dezember 2019 | 19:00 Uhr – 21:00 Uhr

Literarischer Salon

Zu diesem offenen Literaturforum für Frauen lädt belladonna bereits seit November 1988 – es ist damit eines der ältesten Angebote dieser Art im Lande Bremen. Es wäre schön, wenn Sie das Buch gelesen hätten, dies ist jedoch keine Bedingung für die Teilnahme. Neben der Buchbesprechung steht das Thema des jeweiligen Buches im Mittelpunkt der Diskussion. Die Bücher können aus der belladonna-Bibliothek entliehen werden.

Die Autorinnen sind nicht anwesend.

Das Buch des Abends:

Dörte Hansen
Mittagsstunde
Penguin, München 2018

Der Roman erzählt vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust und Abschied der ländlichen Kultur. Denn junge Menschen ziehen in die Stadt, so tat es auch Ingwer Feddersen. Jetzt kehrt er zurück und sieht den Niedergang des Dorfes. Erst verschwanden die Hecken, dann die Vögel und schließlich mussten die kleinen den großen Bauernhöfen weichen. Mit großer Wärme setzt Dörte Hansen den damaligen Dörfern ein literarisches Denkmal.

Ort belladonna - Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V., Sonnenstraße 8, 28203 Bremen
Offen für
  • Frauen
Eintritt
  • frei
Anmeldung
  • nicht notwendig

Exportieren