s

Wir freuen uns, Sie wieder zu Veranstaltungen zu begrüßen!

Bitte beachten Sie unseren Hygieneplan. Diesen finden Sie hier.

Eine Veranstaltungsteilnahme ist derzeit nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare finden Sie auf den einzelnen Veranstaltungsseiten.

Ausgebucht – Netze knüpfen +
29. Oktober 2020 | 18:00 Uhr – 21:00 Uhr

Forum für Gründerinnen und Unternehmerinnen

Netze knüpfen plus bietet für Jungunternehmerinnen und Erfahrene einen Wissens- und Erfahrungsaustausch und sorgt für branchenübergreifende Impulse und vielfältige Begegnungen.

Unternehmerinnen, deren Betrieb seit Jahren gut läuft und Jungunternehmerinnen, die gerade durchgestartet sind kommen zu Wort.

Themen des Abends sind die Auswirkungen der Coronakrise auf

  • das eigene Unternehmen
  • die Vereinbarkeit von Selbstständigkeit und Sorgearbeit

Inwiefern wurden durch die Coronakrise selbstständige Frauen in traditionelle Rollen zurückgeworfen und stereotype Geschlechterbilder verstärkt?

Die Jungunternehmerinnen ...

Imke Hanscomb, seit 2017 Mitinhaberin des Modelabels Tizz & Tonic

Violetta Kantner, seit März 2020 Inhaberin des Cafés Kinkerlitz

Johana Klaas, seit 2015 freiberufliche Sängerin

... treffen auf die erfahrenen Unternehmerinnen:

Isabea Fewson, seit 2007 Mitinhaberin der Kindertagesstätte Kinderräume

Gabriele Schmidt, seit 1994 Inhaberin des Partyservice Die Schmidt

Susanne Toraman, seit 2001 Inhaberin des Friseursalons crisucut

Moderation: Maren Bock

Der Abend wird eröffnet von Birgit van Aken. Als Landesverbandsvorsitzende stellt sie den Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. Landesverband Bremen-Weser-Ems vor.

Das Grußwort spricht an diesem Abend Kristina Vogt, Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa.

Freuen Sie sich auf anregende Gespräche, weitere Inspirationen und zündende Ideen beim Get-together.

Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 26.10.2020.

Referentinnen:

Isabea Fewson, Imke Hanscomb, Violetta Kantner, Johana Klaas, Gabriele Schmidt und Susanne Toraman

 

In Kooperation mit:

Ort Kunsthalle Bremen, Eingang Südfoyer, Am Wall 207, 28195 Bremen
Offen für
  • Frauen
Eintritt
  • frei
Teilnehmerinnen max. 45
Anmeldung
  • erforderlich

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.

Wenn Sie trotzdem Interesse an dieser Veranstaltung haben, nehmen wir Sie gerne auf unsere Warteliste auf. Tragen Sie sich dazu einfach unten im Anmeldeformular ein und wir informieren Sie, falls kurzfristig Plätze wieder frei werden.

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Newsletter


KulturBildungWirtschaftArchiv


Datenschutz (Pflichtfeld)

Exportieren