Seminar: Wohin des Weges? Berufliche Perspektiven entwickeln (2 Termine: 24. und 25.01.)
24. Januar 2020 | 15:00 Uhr – 21:00 Uhr

Seminar mit Nadja Plothe

Berufliche Wege sind voller Suchprozesse und eingeschlagene Wege können sich als nicht mehr stimmig erweisen. Dann ist oft die Frage: Wie kann es mir gelingen, in welchem Alter auch immer, meine beruflichen Wünsche ernst zu nehmen? Wie können sich mir neue Wege eröffnen?

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, ein ganzheitliches „Motto-Ziel“ für sich zu entwickeln. Sie widmen sich Ihren beruflichen Wünschen, Ihren Interessen und können Mut für den Aufbruch fassen.  Ausgehend von einer Bestandsaufnahme definieren Sie berufliche Ziele und planen erste konkrete Schritte auf dem Weg dahin. Wir arbeiten mit einer Methode der kreativen Arbeitssuche, die den Spieß umdreht: Nicht länger auf Stellenausschreibungen warten, sondern aktiv und selbstbestimmt die eigenen Ziele verfolgen. Sie lernen, wie Sie wichtige Kontakte knüpfen und Ihre beruflichen Ideen „in die Welt“ bringen können.

In diesem Seminar wird es einen Mix aus kreativen Methoden, Einzel- und Gruppenarbeit geben.

Referentin:

Nadja Plothe lebt in Bremen, ist systemische Coach und Trainerin für das Zürcher Ressourcen Modell. Sie begleitet Teams und Einzelpersonen bei beruflichen Veränderungsprozessen und leitet Fortbildungen (Coaching, Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung). Mehr zu Nadja Plothe.

2-Tages-Seminar:

Freitag, 24.01.2020 15 - 21 Uhr

und

Samstag, 25.01.2020 10 - 18 Uhr

 

Ort belladonna – Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V., Sonnenstraße 8, 28203 Bremen
Offen für
  • Frauen
Kosten (in EUR) 150,-
Ermäßgte Kosten (in EUR) 100,-
Teilnehmerinnen max. 14
Anmeldung
  • erforderlich

Anmeldung

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Ergänzende Daten

Die Dozentin kann mit diesen ergänzenden Daten die Inhalte der Veranstaltung besser auf die Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmerinnen abstimmen.
Natürlich sind die Angaben freiwillig.


Newsletter


KulturBildungWirtschaftArchiv


Exportieren