Stadtrundgang: Von Gräfin Emma und anderen Em(m)anzen
1. März 2020 | 15:00 Uhr – 16:30 Uhr

Frauengeschichtliche Führung mit Christine Holzner-Rabe

Wer war Gräfin Emma, und welche Rolle spielte sie für Bremen? Der biografisch angelegte Stadtrundgang durch die historische Innenstadt Bremens stellt bedeutende Bremerinnen vor, deren Spuren sich im Stadtbild finden lassen.

Der Rundgang zeichnet ein vielfältiges Bild vom Leben und Wirken berühmter, aber auch vergessener Bremerinnen. Das bekannte Stadtbild erscheint so in neuem Licht.

 

Referentin:

Christine Holzner-Rabe lebt in Bremen. Sie ist Kulturwissenschaftlerin, Autorin und arbeitet als Dozentin für politisch-kulturelle Bildung.

In Kooperation mit:

Ort Schweineskulptur in der Sögestraße, Sögestraße, 28195 Bremen
Offen für
  • alle Interessierten
Kosten (in EUR) 7,-
Anmeldung
  • nicht notwendig

Exportieren