Stadtrundgang: Weltoffenes Bremen?!

Weltoffenes Bremen?!
Stadtführung für Migrant_innen und andere Interessierte
Stadtrundgang mit Cenéia M. Alves

Entdecken Sie das historische und politische Herz Bremens! Ein besonderes Augenmerk liegt auf Aspekten, die speziell Migrant_innen betreffen. Wie sieht z. B. die politische Beteiligung von Migrant_innen in der Bremischen Bürgerschaft aus? Welche internationalen Einflüsse prägten das Stadtbild und das Selbstverständnis der Bremer_innen?


Treffpunkt: Roland am Markt, Dauer: ca. 1,5 Stunden, ohne Voranmeldung


Der Stadtrundgang ist offen für alle Interessierten.

Cenéia Alves

Cenéia M. Alves, in Brasilien geboren, lebt in Bremen. Sie arbeitet als selbstständige Stadtführerin und ist seit 2013 pädagogische Betreuerin für Flüchtlinge.

Ort: Roland am Markt
Kosten: 7,- €