Literarischer Salon

Secession

Literarischer Salon

Der Literarische Salon besteht seit November 1988 und ist ein offenes Literaturforum, zu dem Frauen herzlich eingeladen sind. Es wäre schön, wenn Sie das Buch gelesen hätten, dies ist jedoch keine Bedingung für die Teilnahme.

Neben der Buchbesprechung steht das Thema im Mittelpunkt der Diskussion. Die Bücher können aus unserer Bibliothek entliehen werden.

Die Autorinnen sind nicht anwesend.

Ort: belladonna
Kosten: frei