How to blog #herstory

fotolia

#frauenmachengeschichte


Am 13.09.2018 ist es endlich soweit und das Digitale Deutsche Frauenarchiv geht online. belladonna und rund
40 weitere Einrichtungen des Dachverbandes i.d.a. sind daran beteiligt und haben ihre Schätze zur Verfügung gestellt.
Dieses Ereignis wird begleitet von einer Feministischen Sommeruni an der Humboldt-Universität zu Berlin.


Unter dem Titel #frauenmachengeschichte werden am Samstag, dem 15.09. über 60 Veranstaltungen stattfinden. Auch belladonna ist dabei.


Workshop
How to blog #herstory
Bloggen am Beispiel von feministischen Initiativen und Archiven
mit Brigitte Boomgaarden und Birte Skrzypczak

Die Uhrzeit wird rechtzeitig bekannt gegeben.


Politische Aktionen und Frauengeschichte sichtbar machen, neue Zielgruppen erreichen oder Stellung zu aktuellen Themen beziehen – ein Blog kann für ganz unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden. Trotzdem wird dieses Kommunikationsmittel noch oft unterschätzt.
Welche Vorteile bietet ein Blog gegenüber einer normalen Website? Worauf kommt es inhaltlich, stilistisch und
technisch an? Am Beispiel von Fraueninitiativen und -archiven werden in diesem Workshop Grundlagen für
Bloganfänger_innen und -interessierte beantwortet.


Die Teilnehmer_innen lernen, ein Gespür für relevante Themen zu entwickeln und wie diese in Blogbeiträgen
aufbereitet werden können.

Anmeldung: feministische-sommeruni.de

Der Workshop ist offen für alle Interessierten.

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin
Kosten: frei