Netze knüpfen: Alleinstellungsmerkmal (USP)
10. Juni 2020 | 19:30 Uhr – 22:00 Uhr

Erfahrungsaustausch für Existenzgründerinnen seit 17 Jahren

Netze knüpfen ist ein Austausch- und Informationsforum für Gründerinnen, Interessierte, aber auch für bereits selbstständige Frauen, die sich vernetzen wollen. Sie können Kontakte aufbauen und Ihre Ideen voranbringen.

Im Juni widmen wir uns dem Alleinstellungsmerkmal (USP): Was ist das Besondere an dem eigenen Unternehmen?

Soloselbstständige müssen sich thematisch fokussieren, denn sie arbeiten mit wenig Personal und können sich nur so auf dem Markt behaupten.

Wie findet sich aber das Besondere im eigenen Unternehmen? „Alles ist wichtig“ denken so manche Gründerinnen und es fällt ihnen schwer, ein klares USP zu entwickeln. Sie werden an diesem Abend Tools an die Hand bekommen, mit denen Sie lernen, Ihr USP herauszuarbeiten. Es geht dabei auch um die Marktperspektive.

Was an Ihrem kleinen Unternehmen könnte den Kund*innen besonders gefallen, worin liegt Ihre Einzigartigkeit? Diese und ähnliche Fragen beantwortet Dr. Katrin Oellerich, sie ist freiberuflich als Trainerin und Coach in verschiedenen Bereichen der Gründungs- und Startup-Unterstützung tätig.

Referentin:

Katrin Oellerich, freiberuflich als Trainerin und Coach in verschiedenen Bereichen der Gründungs- und Startup-Unterstützung tätig

In Kooperation mit:

Ort belladonna - Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V., Sonnenstraße 8, 28203 Bremen
Offen für
  • Frauen
Eintritt
  • frei
Anmeldung
  • nicht notwendig

Exportieren