Künstlerinnen im Fokus.

Stellen Sie bei belladonna aus!

 

Bremer Künstlerinnen stellen ihre Werke regelmäßig in unseren Veranstaltungsräumen aus. Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Veranstaltungen, Raummieterinnen sowie alle Kunstinteressierten sind während der Öffnungszeiten ein aufmerksames Publikum.

Die Ausstellung ist ungefähr sechs Monate präsent. Wir organisieren die Vernissage und betreiben Öffentlichkeitsarbeit. So manches Werk wurde bereits bei der Vernissage verkauft!

Seit 1988 haben bei belladonna bereits über 50 Künstlerinnen ihre Arbeiten präsentiert.

Die Kunstwerke – von Gemälden, Zeichnungen, Papierarbeiten, Fotografien bis hin zu Skulpturen – waren einzigartig und sehr vielfältig.

Sie sind Künstlerin und haben Interesse an einer Ausstellung bei belladonna?

Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Ausstellungen ist Monika Brunnmüller.

Sie freut sich über eine Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail und beantwortet Ihnen alle weiteren Fragen.

Gerne können Sie auch einen Termin zur Besichtigung des Ausstellungraumes vereinbaren!

Aktuelle Ausstellung

LichtBilder

Experimentelle Fotografien von Annemarie Strümpfler

Die vielseitige und experimentierfreudige Künstlerin zeigt Fotoarbeiten, die sich mit Licht, Raum und Bewegung auseinandersetzen. Mittels einer Lochkamera verfolgt sie den Lauf von Sonne und Mond mit extrem langer Belichtungszeit. In Zeiten der Digitalisierung mutet die Technik der Solargraphie antiquiert an und erfordert Geduld, doch das Ergebnis ist faszinierend und überraschend. Diese Fotos sind quasi geraffte Dokumentationen der Lichtbahnen von Sonne und Mond, abhängig von Zeit und Ort. Sie machen sichtbar, was das Auge sonst nicht sieht.

Auch andere Bilder, z.B. „Kunstraum“ oder „Pilgrimage“, verweisen auf menschliche Bewegung im Raum.

Dass Annemarie Strümpfler auch Malerin ist, zeigt sich in ihren Arbeiten, die eine ungewöhnliche Verbindung von Fotografie und Malerei, von Linien und Farben eingehen. Beim Betrachten der Bilder ergeben sich neue, spannende Blickwinkel auf die Welt, in der wir leben.

Annemarie Strümpfler lebt in Bremen. Sie studierte Freie Bildende Kunst an der Fachhochschule für Kunst Ottersberg. Als freie Künstlerin hat sie zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.

Ausstellungszeiten

Ausstellung vom 22.03. – 15.10.2019 

Öffnungszeiten:
Mo, Di 14 – 16 Uhr
Mi, Do 14 – 19 Uhr

Führungen mit Kunstgespräch

Zu unterschiedlichen Ausstellungen in Bremen bietet belladonna Führungen und Kunstgespräche für Frauen an.

Dieses beliebte Format besteht seit 2005. Im Anschluss an die Führung durch eine aktuelle Ausstellung in Bremer Kunstmuseen findet ein angeleitetes Kunstgespräch statt.

Die Teilnehmerinnen sind herzlich zu einem gemeinsamen Austausch eingeladen.

Zudem erhalten sie viele zusätzliche Informationen zur Ausstellung und der Künstlerin oder dem Künstler.

belladonna hat Führungen mit Kunstgesprächen u.a. bereits in Kooperation mit der Kunsthalle Bremen, dem Museum Weserburg, dem Paula Modersohn-Becker Museum, dem Focke Museum und dem Overbeck-Museum angeboten.

Aktuelle Termine: Führungen mit Kunstgespräch

Keine bevorstehende Veranstaltung