s

Wir freuen uns, Sie wieder zu Veranstaltungen zu begrüßen!

Bitte beachten Sie unseren Hygieneplan. Diesen finden Sie hier.

Eine Veranstaltungsteilnahme ist derzeit nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare finden Sie auf den einzelnen Veranstaltungsseiten.

Seminar: Zu welchem Preis? Preiskalkulation in der Kreativwirtschaft
2. Oktober 2021 | 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Zu welchem Preis?

Preiskalkulation in der Kreativwirtschaft

Seminar mit Susanna Suhlrie

 

Die fachliche Kompetenz ist hoch – die Honorare sind niedrig? Preiskalkulation ist das A und O eines jeden Unternehmens. Welche Kosten müssen berücksichtigt werden und wie hoch darf die Gewinnspanne sein? Welche Leistungen biete ich wie an?

Eine gute Kalkulation von Dienstleistungen ist besonders wichtig, wenn Sie in Ihrer Selbstständigkeit auch wirtschaftlich erfolgreich sein wollen. Alle wesentlichen Faktoren und auch Risiken fließen in die Ermittlung des Preises mit ein.

Inhalte im Überblick:

  • Erstellung einer eigenen Kostenrechnung
  • Berechnung der privaten und beruflichen Kosten
  • Budgetierung einer Jahresplanung
  • Kalkulation des eigenen Stundensatzes/Tagessatzes/Honorars

Im Seminar erfahren Sie anhand konkreter Kalkulationshilfen und anschaulicher Berechnungstabellen wie ein Auftrag realistisch und gewinnbringend kalkuliert wird.

Referentin:

Susanna Suhlrie lebt in Bremen und führt ihr eigenes Beratungsunternehmen. Als zertifizierte Business Coach und als Controllerin unterstützt sie inhaber*innnengeführte Unternehmen, authentische und zukunftsfähige Unternehmensstrategien zu entwickeln und umzusetzen.

In Kooperation mit:

Ort belladonna - Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V., Sonnenstraße 8, 28203 Bremen
Offen für
  • Frauen
Kosten (in EUR) 50,-
Teilnehmerinnen begrenzt
Anmeldung
  • erforderlich

Anmeldung

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Ergänzende Daten

Mit diesen ergänzenden Daten können die Inhalte der Veranstaltung besser auf die Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmer*innen abgestimmt werden.
Natürlich sind die Angaben freiwillig.


Newsletter


KulturBildungWirtschaftArchiv


Exportieren