s

Wir freuen uns, Sie wieder zu Veranstaltungen zu begrüßen!

Bitte beachten Sie unseren Hygieneplan. Diesen finden Sie hier.

Eine Veranstaltungsteilnahme ist derzeit nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare finden Sie auf den einzelnen Veranstaltungsseiten.

Stadtrundgang 13.03.: Frauen und Geld – (k)ein Widerspruch?
13. März 2022 | 15:00 Uhr – 16:30 Uhr

Frauengeschichtlicher Stadtrundgang mit Christine Holzner-Rabe im Rahmen des Internationalen Frauentags

in Kooperation mit dem Bremer Frauenmuseum e.V.

 

Nicht erst heute verdienen Frauen ihr eigenes Geld und erwerben damit neben dem Lebensunterhalt für sich und ihre Angehörigen weitgehend Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein.

Der Stadtrundgang beschreibt neben sozialen und politischen Entwicklungen unterschiedliche Erwerbsbiografien von Bremerinnen – von der namenlosen Hökerin bis zur einflussreichen Unternehmerin. Orte im Stadtbild werden dem Thema entsprechend erläutert und offenbaren so manche Überraschung.

Referentin:

Christine Holzner-Rabe lebt in Bremen. Sie ist Kulturwissenschaftlerin, Autorin und arbeitet als Dozentin für politisch-kulturelle Bildung.

Ort Martinianleger
Offen für
  • alle Interessierten
Kosten (in EUR) 12,-
Ermäßgte Kosten (in EUR) 8,-
Anmeldung
  • erforderlich
Teilnehmer_innen begrenzt

Anmeldung

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Ergänzende Daten

Mit diesen ergänzenden Daten können die Inhalte der Veranstaltung besser auf die Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmer*innen abgestimmt werden.
Natürlich sind die Angaben freiwillig.


Newsletter


KulturBildungWirtschaftArchiv


Exportieren