Historische Frau des Monats Oktober 2018: Käthchen Paulus

08.Oktober 2018 | | Historische Frau des Monats

Käthchen Paulus (eigtl. Katharina; auch Käthe genannt)

22.12.1868 – 26.7.1935

Ballonfahrerin, Fallschirmspringerin, Luftakrobatin und Erfinderin des zusammenlegbaren Fallschirms

Katharina „Käthchen“ Paulus war schon als junges Mädchen begeisterte Akrobatin und liebte das Seiltanzen. Sie absolvierte nach der Schule eine Lehre zur Näherin, die sich in Kombination mit ihren liebsten Tätigkeiten für ihren weiteren Lebensweg als glückliche Ausgangslage herausstellte.

Sie lernte gegen 1889 ihren späteren Mann, den Fallschirmspringer und Ballonfahrer Hermann Lattemann kennen und wurde durch ihn inspiriert selber Berufsluftschifferin zu werden. 1893 sprang sie zum ersten Mal aus einem Freiballon, stieg einige Male mit ihrem Gatten zusammen im Ballon auf. 1894 starb Hermann Lattemann bei einem fatalen Ballonexperiment, Käthchen Paulus musste – selbst in einem Fallschirm hängend – mit ansehen, wie er auf Grund einer Fehlfunktion des Schirms zu Tode stürzte.

Nachdem sie den Schock und einen schwerwiegenden Nervenzusammenbruch überstanden hatte, stürzte sie sich in die Arbeit. Sie unternahm selber noch weitere fast 150 zum Teil waghalsige Sprünge und arbeitete, von dem tragischen Tod ihres Mannes inspiriert, fortwährend an Verbesserungen der Fallschirme. Gegen 1913/1914 entwickelte sie das „Fallschirmpaket“, einen modernen zusammenlegbaren Fallschirm. 1916 begann sie diese Pakete mit Hüllen, zunächst in ihrer Wohnung, später auch mit Näherinnen in einer Werkstatt, für das Preußische Kriegsministerium zu produzieren.

In der Schlacht um Verdun wurden 1917 20 Ballonaufklärer abgeschossen, denen ihre faltbaren Fallschirme das Leben retteten. Käthchen Paulus wurde noch im selben Jahr mit dem Verdienstkreuz für Kriegshilfe geehrt.

Quellen:

Köhler-Lutterbeck, U./ Siedentopf, M. (2000): Lexikon der 1000 Frauen. Bonn: Dietz, S.275 f. (im belladonna Archiv verfügbar)

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%A4the_Paulus

 

Bildquelle: Wikipedia

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz

Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung.

belladonna Archiv & Bibliothek

Wer mehr zu unseren Historischen Frauen des Monats und anderen starken, großartigen Frauen erfahren möchte, ist herzlich in unser Archiv eingeladen.

Wir haben dienstags von 13 – 15 Uhr und donnerstags von 15 – 18.30 Uhr geöffnet.